Hintergrund

Entstehung des Buchs


2004

Meine Mutter erhielt zum 80. Geburtstag eine Zusammenstellung ihrer Lebensgeschichte, die sie meiner Schwester diktiert hatte. Ich stellte die Texte gemeinsam mit gescannten Fotos aus ihrem Fundus zu einem gehefteten "Buch" zusammen.

 


2006

Unser Sohn animierte mich, daraus ein Buch zu gestalten. Zu-sätzlich zu den schon gesammelten Texten fand ich in den Unterlagen meiner Mutter Dokumente aus der Zeit des letzten Weltkriegs, die meinen Vater betrafen: Briefe aus der Kriegsge-fangenschaft, Fotos aus der Zeit seines Soldatenlebens, Doku-mente der Nachkriegszeit. Während der Durchsicht der Unterlagen erinnerte ich mich vieler Geschichten, die mir meine Eltern erzählt hatten.

Ich begann zu schreiben.

 


2015

Die Rohversion meines "Erstlings" schien fertiggestellt zu sein. Aber liebe Menschen gaben mir noch einige Tipps für Ergänzungen bzw. weitere Kapitel.

Ich begann einen Verlag zu suchen und schrieb über 100 an, deren thematische Ausrichtung Biographien inkludierten.



2019

28. Januar

Der Brighton-Verlag aus Framersheim interessiert sich für mein Manuskript.

 


18. März 2019

Ich unterschrieb den Autorenvertrag.

 


24. Mai 2019

 

20. Juli

Das Buchcover wurde erstellt und freigegeben.

 

Erste Kritik an meinem Buch seitens des "Proofreaders":
Ein emotional beschriebenes Stück deutscher Geschichte, das ich mit viel Vergnügen gelesen habe und ein tolles Manuskript, das zu lesen sich wirklich lohnt.

 


August 2019

31. August

ISBN wurde vergeben (ISBN 978-3-95876-661-7 ) und das Buch soll Mitte Oktober im Buchhandel erhältlich sein.

Inhalt wurde zum Druck freigegeben.

 


Kalederwoche 39

 

 

 

 

 

04. Oktober

Das Buch soll fertiggestellt werden - also rechtzeitig zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung!

 

Bei LOVELYBOOKS, Amazon, Lehmanns Media, Google Books und exlibris.ch ist es schon gelistet.

 

Heute sind die Bücher an mich ausgeliefert worden!

 

06. Oktober

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.10.

 

 

 

 

 

01.11.

 

 

23.11.

Erste Autorenlesung anlässlich des Frauenbrunchs in Bad Hersfeld mit 27 Gästen.

 

Auf der Buchmesse in Frankfurt wird mein Buch nicht nur im Regal sondern auch auf Stoffbeuteln präsentiert. Super!

https://www.facebook.com/peter.claus.75

https://www.facebook.com/BrightonVerlagBrightonEvents/photos/pcb.1703647239771354/1703647083104703/?type=3&theater

 

Zweite Autorenlesung als Interkultureller Abend mit autentischen Fotos um 19 Uhr im IkuZ, Burggasse 6, Bad Hersfeld.

 

Autorenlesung im Niemyerhaus in Wildeck-Hönebach, 18 Uhr